Ausgewählter Beitrag

Schon wieder

ist eine Woche rum, man was rennt die Zeit im Moment.

Jetzt habe ich nur noch 2x Bestrahlung, dann habe ich auch das geschafft und wenn ich Glück habe bleibt meine Haut heil, keine wunden Stellen, nur etwas arg trocken.

Am Mittwoch geht es dann gleich weiter, Untersuchung beim Kardiologen und Donnerstag Morgen noch einmal eine Blutabnahme, das brauche ich dann für den Einstieg in die Nachsorgestudie. Sobald die Ergebnisse in meiner Klinik sind kann es damit losgehen.

Am Donnerstag war ich schon etwas früher im Krankenhaus, hatte dort vor der Bestrahlung ein Gespräch wegen der Reha. Ich bin nun angemeldet zum 03.01.2011 und werde eine ambulante Reha in Essen machen.
Die Krankenkasse hatte mir zwar auch die Unterlagen zur Reha Anmeldung zugeschickt, aber ich habe das ganze dann doch über das Krankenhaus gemacht, so kann ich die Reha zeitnah nach der Bestrahlung antreten. Über die Krankenkasse hätte das ganze wesentlich länger gedauert und dann hätte ich eventuell erst einen Termin für ende Januar bekommen, was aber überhaupt nicht in meinem Sinne ist. Solange untätig zu Hause sein möchte ich nicht und wenn ich vorher wieder arbeiten gehen würde, dann bräuchte ich nicht Wochen später eine Reha.
Dies habe ich aber erst durchs Krankenhaus erfahren, in den Unterlagen waren auch Formulare drin die vom Arzt ausgefüllt werden mussten. Mein Krankenkassenmensch bestätigte mir das in einem anschließenden Telefongespräch, ja über die Krankenkasse dauert das ganze ca. 4-6 Wochen länger bis ich die Reha antreten könnte! Können die nicht einmal mitdenken???

Gestern hatte ich arge Probleme ins Internet zu kommen, ich hoffe nicht das mein Computer Mucken macht, hoffe immer noch das es mit der DSL Leitung zusammen hängt. Na, ich werde es wohl die Woche sehen ob der immer noch Probleme macht oder ob wieder alles normal läuft.

Nächsten Sonntag ist in Holland wieder Stoffmarkt und ich hoffe es dann endlich einmal dorthin zu schaffen, irgendwie hat es dieses Jahr ja nie geklappt, irgendwas war immer.
Ich hoffe dort das ein oder andere Schnäppchen zu machen, habe noch das ein oder andere Projekt im Kopf, welches ich auch gerne umsetzen würde.
Vom Wetter her hoffe ich auf trocknes, kalt kann es ruhig sein, aber bitte keinen Regen.

Martina 28.11.2010, 12.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Corinna

Hallo Martina,

schön zu lesen , dass es dir weitgehend gut geht.
Sag mal, wo ist denn in Holland Stoffmarkt? Wir wollen sowieso nächstes Wochenende nach Venlo fahren...

Liebe Grüße,
Corinna

vom 28.11.2010, 12.40
Antwort von Martina:

Hallo Corinna,
da bist Du in Venlo schon richtig! Laut meinen Infos von 10 - 16.30 Uhr!
Ich hoffe so sehr das es bei mir diesmal wirklich klappt, habe dieses Jahr zu oft kurzfristig doch nicht fahren können.
Vielleicht sieht man sich ja dort?
Lieben Gruß, Martina

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06