Ausgewählter Beitrag

Kaputt

bin ich und die Füße tun mir weh, aber der Tag hat sich gelohnt!

Endlich habe ich es einmal nach Venlo auf den Stoffmarkt geschafft. Hatte ich doch schon befürchtet das das Wetter mir wieder einen Strich durch macht, musste ich doch schon 2 mal den Besuch dort in diesem Jahr kurzfristig lassen.
Nachdem gestern Nachmittag bei uns wieder neuer Schneefall einsetzte habe ich mir heute morgen gleich den Wecker etwas später gestellt, wollte erst nach dem prüfen der Wetterlage entscheiden ob ich fahre oder nicht.
Heute Morgen war es dann nicht mehr am schneien, es regnete ................. aber das vorhergesagte Blitzeis befand sich Gott sei Dank nicht auf unseren Strassen.

Okay, ich machte mich fertig für den Stoffmarkt. Als ich dann später in den Bus einstieg fragte ich die Fahrerin dann erst noch einmal ob es irgendwo auf den Schienen Behinderungen gibt. Sie verneinte dies und so ging meine Fahrt dann los.

Den Schirm habe ich nur bis zum Bus gebraucht, danach konnte ich ihn den ganzen Tag in meiner Tasche lassen.
In Venlo war es zwar zwischendurch mal ein klein wenig am regnen, auch mal am schneien, aber immer nur wenig.

Das Wetter hat bestimmt viele Leute davon abgehalten nach Venlo zu fahren, Glück für mich, es war nicht so voll wie ich befürchtet hatte.

Ich bin froh das ich gefahren bin, so weis ich wenigstens das es sich lohnt dort hin zu fahren. Ich war nur 2 Stunden dort, aber man Frau kann ganz schön viel Geld in 2 Stunden ausgeben. Ganz schnell noch eben bei den Brüdern rein und Kaffee gekauft und ab nach Hause!!!!

Die Zugfahrt hat ohne Verspätungen hin und zurück wunderbar geklappt, aber für heute werden nur noch die Füße hoch gelegt.

Martina 05.12.2010, 20.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Anke

Liebe Martina,
ja, finde ich auch, es war gut, dass du gefahren bist. Hast dich sicher wieder erholt, gell?

Dir noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße, Anke

vom 06.12.2010, 15.18
Antwort von Martina:

Nur die Füsse haben abend weh getan, aber die haben sich wieder eholt.
Dir liebe Grüße, Martina

3. von Chajah

Liebe Martina, ich freue mich, dass du so einen wunderschönen Tag hattest, da spielt dann auch das Wetter nicht so die entscheidende Rolle, wenn es einfach nur schön war. Das hast du richtig gemacht, dass du nach allem abtasten erst, dann gefahren bist.
Herzliche Grüße zu dir und für heute einen besonders schönen Nikolaustag wünscht dir Chajah :ok:

vom 06.12.2010, 12.01
Antwort von Martina:

Wenn die Busfahrerin mir gesagt hätte das es im Schienenverkehr zu Behinderungen kommt wäre ich gleich wieder zurück nach Hause gegangen. Gegen schlechtes Wetter kann  man sich mit der richtigen Kleidung schützen, aber wenn man am Bahnsteig steht und auf den Zug wartet weil dieser Verspätung hat, dann wird es unangenehm und das hätte ich mir nicht angetan.
Liebe Grüße, Martina

2. von minibar

Glückwunsch zu dem erfolgreichen Tag. Wir waren gar nicht wirklich draußen. Nur mal zum Schnee- und Eis fegen und scheppen.
Wir haben es uns gemütlich gemacht.

Prima, dass auch andre nicht gefahren sind. So hattest du es doch schöner, lach.
Einen guten Start in die 2. Adventswoche ♥

vom 05.12.2010, 21.53
Antwort von Martina:

Ja ich habe auch lange überlegt ob ich wirklich fahren soll, zu anfang war das Wetter hier wirklich sehr ungemütlich. Aber letzendlich hat es sich gelohnt.
Liebe Grüße, Martina

1. von SabineLi

BilderBilderBildersehenwill!
Morgen wünsche ich Dir einen guten Wochenstart!
LG Sabine

vom 05.12.2010, 20.43
Antwort von Martina:

Fotos werde ich machen, aber wann ich die zeigen kann das weis ich leider noch nicht. Es wird ja noch das ein oder andere Geschenk daraus und man kann ja nie wissen wer hier so mitliest!!!
Lieben Gruß, Martina

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06