Ausgewählter Beitrag

Ist schon

eine blöde Sache wenn man kurz vor den Feiertagen von Heut auf Morgen in der Brust eine  Veränderung feststellt. Man will sich natürlich nicht verrückt machen und damit so schnell wie möglich zum Arzt gehen. 
Warum sind ausgerechnet dann Feiertage???????
Diese Woche dann endlich der Termin beim Arzt.  Ultraschall ................. abtasten ............... mmmmhhhhhhhhhhh!!!  Ich versuche im Gesicht des Arztes zu lesen ............. funktioniert nur leider nicht!!  Nach langem Schweigen sagt er dann endlich was "ja, fühlen tu ich das auch"    soso, das hatte ich mir schon gedacht ................ und weiter??  "Ultraschall ist aber in Ordnung!"    ????? Mmmmhhh,  wie jetzt??? Was soll das heißen???
"Ich kann Ihnen nicht sagen was sie da haben, ich weiß es nicht!"
Das war eigentlich nicht die Antwort die ich erwartet habe, ich war nicht schlauer als vorher!! Also wie weiter ................. der nächste Termin zur Mammographie wurde gemacht.  Uiiiii, gleich am nächsten Morgen ganz früh, das ging flott.
Die Aufnahmen ................... unauffällig, der Arzt tastet dann auch noch ab, danach noch einmal Ultraschall. Es ist nichts!! Zu 99% sind das hormonelle Veränderungen, tja man wird halt nicht jünger! Die letzten 1% werden dann hoffentlich nächste Woche in der Senologie ausgeräumt, den Termin soll ich schon noch machen damit es 100%ig feststeht das nichts ist, das nur meine Hormone ein klein wenig verrückt spielen!
Schon lange nicht mehr sooooooooo intensiv Feiertage verlebt,  weil es gehen einem ja tausend Gedanken durch den Kopf!

Martina 09.01.2010, 14.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Follygirl

Oh, jeh!!! Da hast Du aber was hinter Dir! Kann ich mir denken, daß diese Feiertage in Deinem Gedächnis bleiben werden.
Ich schick Dir liebe Grüße und gaaanz viel Gesundheit!
Liebeb Grüße, Petra :ok:

vom 09.01.2010, 17.07
Antwort von Martina:

Liebe Petra, ich danke Dir für Deine lieben Grüße.
Gesundheit kann ich im Moment wirklich gebrauchen, auch meine Erkältung hält sich seit ende des Jahres hartnäckig und kommt nicht richtig raus.
Ich schick Dir ganz liebe Grüße.
Martina

1. von katerchen

UFF..man das Wochenende war wohl nur Gedankenwirblel..
Drücke die Daumen das da NIX ist NUR die
Wechseljahre anklopfen..
LG vom katerchen

vom 09.01.2010, 15.30
Antwort von Martina:

Das kann ich Dir sagen, fast 2 Wochen lang nur Gedankenwirbel. Aber das letzte 1%chen räumen wir auch noch aus dem Weg.
LG von Martina

2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06