Ausgewählter Beitrag

Irgendwie

war das heute nicht so richtig mein Tag!!
Es fing schon damit an das ich nicht mit dem Rad zur S-Bahn fahren konnte weil es kurz davor anfing zu regnen und ich somit den Bus nehmen musste.
Dann blieb die S-Bahn unterwegs auf freier Strecke einfach stehen, es geht ja auch nicht das die Bahn mehrere Tage lang pünktlich ist ........... das ruiniert den Ruf!!
Mit etwas Verspätung kam ich dann endlich in der Reha Klinik an ................. um gleich zu erfahren das die Therapeutin heute krank ist ................. mein Tag dort fing also gleich mit einer Freistunde an! Dabei wäre es gerade heute so schön gewesen, statt Kunsttherapie (erwähnte ich schon das ich malen gar nicht mag??) hätte ich heute morgen Rad fahren dürfen. Da werde ich doch tatsächlich gefragt ob ich nicht statt dessen an der Kunsttherapie teilnehmen möchte??? NEIN!!! Ich hatte keine Lust zum malen!!

Da morgens schon das Rad fahren ausfiel hatte man sich gedacht mir am Schluß noch eine Stunde Ausdauertraining zu geben, zu dumm nur das das dann mit noch einer zusätzlichen Freistunde verbunden war!! Hätte man mir das nicht gestern schon sagen können??
Ich war also heute Morgen schon ziemlich geladen, wobei ich meinen Frust dann im laufe des Tages beim Training los geworden bin.

Nach Hause gekommen bin ich dann letzendlich 2 Stunden später als geplant und meine Jeans war durch den Regen einige Zentimeter länger als heute morgen 'ghh' ............... irgendwie gefiel mir den Schnee besser, der war nicht so nass!!

Martina 18.01.2011, 18.37

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von katerchen

hi hi Martina die Büx LÄNGER?? oder DU eingelaufen..??
mache Tage sollte man im Bett bleiben..
einen ganz lieben Gruß zum Sonntag vom katerchen

vom 23.01.2011, 11.39
Antwort von Martina:

Genau das wäre so ein Tag gewesen, morgens besser gar nicht erst aufstehen! Hinterher ist man immer schlauer!
Euch auch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße, Martina

3. von Anke

Liebe Martina,
ich hoffe, heute hast du einen besseren Tag.

Wünsche dir ein erholsames Wochenende.
Liebe Grüße, Anke

vom 22.01.2011, 15.37
Antwort von Martina:

So zwischendurch mal ein mieser Tag, dann weiß man die guten besser zu schätzen.
Liebe Grüße, Martina

2. von minibar

Den Tag am besten einfach abhaken.
Und den nächsten ganz neu beginnen.

Ist echt kein Serv ice , einen so auflaufen zu lassen. Schade... Hoffentlich bessern sie sich mal... Das wünsche ich dir von Herzen ♥

vom 19.01.2011, 20.54
Antwort von Martina:

Den Tag habe ich überstanden und einen weiteren dieser Art gab es nicht mehr, also wirklich abhaken.
Liebe Grüße, Martina

1. von Anke

Liebe Martina,
das finde ich eine Unverschämtheit, dir nicht Bescheid zu geben. Es wäre nur ein Anruf gewesen!Denen hätte ich auch ein paar Takte gesagt.

Gut, dass du bald dadurch bist.

Wünsche dir noch einen angenehmen Tag.
Liebe Grüße, Anke

vom 19.01.2011, 13.34
Antwort von Martina:

Versucht hat man ja noch mich an zu rufen, aber zu diesem Zeitpunkt stieg ich schon aus der S-Bahn, leider leider zu spät.
Den Ärger darüber das ich unverhofft länger bleiben sollte bin ich im laufe des Tages beim Sport los geworden.
Liebe Grüße, Martina


2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06