Ausgewählter Beitrag

Gestern

war bei uns Sankt Martin.
Das erste mal das ich zu Hause war als die Kinder mit ihren Laternen durch die Strassen gezogen sind, sonst war ich um diese Uhrzeit ja immer noch auf der Arbeit.
Und so kam es dann auch das der Nachbarsjunge in Begleitung einer jungen Dame bei mir klingelte.
Er hatte sich mit seiner Mutter während meines Krankenhausaufenthaltes immer morgens früh um meine Fellmonster gekümmert, er hat die Fellflusen abgelenkt und bespasst während seine Mutter dann in Ruhe die Futternäpfe auffüllen konnte.
Er hatte offensichtlich seiner Freundin davon erzählt denn sie wollte die Namen der Katzen wissen.
Bevor die zwei weiterzogen schaute er mich plötzlich an und fragte "waren sie beim Frisör? Sie sehen so anders aus!"
Au backe ............. zu Hause habe ich meine Zweitfrisur ja nie auf ............. auch nicht wenn ich an die Türe gehe ................. nur nach draussen gehe ich noch mit meiner Perücke, meine Haare sind mir noch nicht lang genug und es ist mir einfach zu kalt auf dem Kopf ohne!  Tja aber der Nachbarsjunge hat mich bisher nur mit Perücke gesehen.
Ich bin nur mal gespannt was er sagt wenn er mich das nächste mal wieder mit meiner Ersatzfrisur sieht !!!!!!!

Martina 10.11.2010, 23.15

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06