Ausgewählter Beitrag

Geschafft

habe  ich nun die Bestrahlung!!!
Vor nicht einmal 6 Wochen kam es mir noch so lange vor .............. und nun  ist es schon geschafft.

Ab jetzt wird auch nicht mehr gepudert ............... gleich gestern nach der letzten Bestrahlung konnte  ich eine Lotion in der Apotheke holen und damit darf ich nun die Haut eincremen. Wenn ich die Lotion vor dem duschen auf die Haut reibe brauche ich auch nicht mehr so sehr aufpassen das kein Wasser drauf kommt, das Wasser perlt ab!
Ist schon schön wenn die Brause wieder auf normale Höhe eingestellt werden kann und nicht mehr auf Bauchnabelhöhe.

Heute Mittag ging es dann gleich beim Kardiologen weiter .................. jetzt geht es um die Nachsorgestudie ............... wenns Herz nicht gesund ist darf ich da nicht teilnehmen. Morgen früh geht es weiter .............. dafür muss ich mir sogar früh den Wecker stellen .................... mein kleiner Blutsauger darf mich mal wieder pieksen ................ das heißt leider früh aus den Federn und raus in die Kälte .............. und das ohne Kaffee, ob das gut geht????? ....................... na schauen wir mal!!
Wenn es diese Nacht allerdings noch dolle schneit und die Straßen morgen früh weiß sind dann werde ich den Termin verschieben, ich möchte die Studie nicht mir gebrochenen Haxen anfangen.

*****

Eigentlich wollte ich heute nach dem Kardiologen noch ein klein wenig im Städtchen bummeln, aber der Wind war so eisig (mind. gefühlte -15°), nach einer gelaufenen Haltestelle habe ich aufgegeben und bin mit der nächsten Bahn wieder nach Hause gefahren.

Martina 01.12.2010, 23.44

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von minibar

Meine herzlichen Glückwünsche ♥
Wieder eine Etappe geschafft, wunderbar.
Ja, gestern war es schrecklich mit dem Ost wind . Ich hatte mir sogar den Schal übers Kinn gezogen. So ging es dann ganz gut. Die dicken Fleece-Handschuhe halfen auch bestens.
Alles, alles Gute wünsche ich weiterhin

vom 02.12.2010, 17.57
Antwort von Martina:

Und das schönste, es war die letzte Etappe, was jetzt noch kommt ist nur die Nachsorge.
Der frostige Wind war wirklich nicht schön, auch wenn nur das Gesicht frei war und alles andere gut eingepackt, es hat gereicht.
Liebe Grüße, Martina

2. von Anke

Liebe Martina,
wie schön, dass du nun die Bestrahlungsserie hinter dich gebracht hast. Kann mir vorstellen, wie froh du warst, wieder dich wieder ganz unter die Dusche stellen zu dürfen.

Ja, dass hätte ich auch nicht gedacht, dass wir in unseren Breitengraden nochmal so richtige Winter bekommen, wie in den 50iger/60iger Jahren. Denn Schnee war doch danach nur sehr kurzfristig und eine Seltenheit.

Wünsche dir noch einen angenehmen Tag und einen gemütlichen Feierabend.
Liebe Grüße, Anke

vom 02.12.2010, 15.35
Antwort von Martina:

Vor allem bei  den Temperaturen ist es schon schön sich wieder ganz unter die Dusche stellen zu dürfen.
Ja an die kalten Winter der 60iger Jahre kann ich mich auch noch erinnern.
Dir liebe Grüße, Martina

1. von SabineLi

WOW, herzlichen Glückwunsch! Das hast Du geschafft und kannst es nun hinter Dir lassen. Das mit der Studie hätte ich übrigens auch angenommen. Und für Dein Herz drück ich mal die Daumen! Ich wünsche Dir einen herzerwärmenden Tag!
LG Sabine, aus der doofen Frostkälte. :ok:

vom 02.12.2010, 08.00
Antwort von Martina:

Ja, nun kann ich alles hinter mir lassen.
Das Herz ist okay, das hat mir der Arzt gleich mitgeteilt. Ich muss nur noch warten bis alle Ergebnisse in meiner Klinik sind, dann gehts mit der Studie los.
Herzliche Grüße, Martina

ps: auch bei uns herrscht eine Eiseskälte!

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06