Ausgewählter Beitrag

Frau

muss ja vorsorgen und daher bin ich schon mal auf der Suche nach Mustern und Anleitungen zum stricken von Mützen, evtl. auch etwas zum nähen.
Dabei hoffe ich auf Eure Mithilfe ................ wer kann mir sagen wo ich schöne Muster finde! Ich sehe so oft wunderschöne Sachen in verschiedenen Blogs, aber jetzt wo ich auf der Suche danach bin finde ich nichts!
Vielleicht weiß auch jemand wo ich Anleitungen finde zum binden von Kopftüchern,  nicht nur einfach so mit hinten einem Knoten, irgendwie stehe ich auf der Leitung und finde nicht das wahre.
Bin für jeden Tip dankbar!

Martina 31.01.2010, 18.47

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von petra

liebe Martina
setz dich doch mal mit Franziska in Kanada in Verbindung.

Hier klicken

Die hat vor einigen Jahren aus dem gleichen Anlass wie bei Dir tolle Mützen gemacht mit ch ice n Fransen und Perlen dran...
ich fand die wirklich modisch und gar nicht krankenhausstyle.
Ich denke, sie kann Dir sowieso viele nützliche infos geben, ihr ganzes leben hat sich nach dieser Sache verändert- es gibt auch positive aspekte in allem.
alles gute und viel kraft wünscht dir petra.

vom 09.02.2010, 22.12
Antwort von Martina:

Vielen Dank für den Link Petra.
Ich werde mich dieser Tage mal mit ihr in Verbindung setzen.
Lieben Gruß von Martina

5. von Katrin

Da sind auch gaaaanzzz viele Links zu deutschen Anleitungen und es gibt auch Übersetzungslisten im I-net, wenn Du Hilfe brauchst -- frag einfach ;) LG von Katrin

vom 06.02.2010, 15.54
Antwort von Martina:

Das wäre dann eine Überlegung wert sich doch anzumelden, wenn es links zu deutschen Anleitungen gibt und ich Deine Hilfe habe.
Danke für das Angebot.
Lieben Gruß aus Duisburg von Martina

4. von Katrin

ravelry.com
anmelden
stricken stricken stricken
:D
LG von Katrin

vom 01.02.2010, 14.46
Antwort von Martina:

Wenn da nicht die englischen Anleitugen wären hätte ich mich schon längst angemeldet.
Ich schick Euch liebe Grüße auch von den Fellflusen

3. von Ocean

Liebe Martina,

nun hab ich erstmal deine Blogeinträge runter ge lesen , und ich drück dir für die weitere Behandlung ganz fest die Daumen! Deine positive Einstellung find ich super ..das ist sehr stark! Alles Gute für dich ..du stehst das bestimmt gut durch.

"Stricktechnisch" kann ich dir leider keinen Tipp geben, da ich ja erst ganz am Anfang stehe mit meinen Strickversuchen, und nur sehr einfache Teile stricke.

Ganz liebe Grüße an dich,
Ocean

vom 01.02.2010, 13.06
Antwort von Martina:

Liebe Ocean ich danke Dir, gedrückte Daumen kann ich gut gebrauchen. Eigentlich bin ich stricktechnisch ja auch nicht so auf Mützen eingestellt, ich stricke viel lieber Socken, aber ein klein wenig vorsorgen ist wohl nicht so schlecht.
Liebe Grüße von Martina 
2. von Christiane

Hallo Martina, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, das alles gut aus geht.
Ich stricke zwar auch, aber z.Zt. nur Mützen, die man filzen kann und Baktusse.
Aber die Tips von Sabine sind gut und ich denke Du findest bestimmt etwas passendes. Oder Du fragst direkt im Geschäft wo Du Wolle kaufst.
Liebe Grüße und toi,toi.toi
von
Christiane & Co. :ok:

vom 01.02.2010, 09.56
Antwort von Martina:

Hallo Christiane, ich danke Dir fürs Daumen drücken.
Bei Drops werde ich am Wochenende noch mal in Ruhe schauen, wenn ich aus der Klinik komme kann ich ja eh erst einmal nicht viel machen.
Die meiste Wolle kaufe ich im Internet, die schönen Wollläden hier sind alle verschwunden.
Ganz lieben Gruß von Martina

1. von SabineLi

Guten Abend Martina!
Zum stricken kann ich Dir einmal Drops empfehlen:
Hier klicken.
Und Dann gibt es noch die englischsprachige Plattform ravelry.

Junghans gibt auch oft Anleitungen.

Versuch doch auch mal bei Hr. google direkt in die Suchleiste eingeben, was Du brauchst.
Ich finde Dich übrigens erstaunlich stark.
Du weisst was auf Dich zukommt und findest Dich damit ab und stellst Dich der Realität. Du besitzt viel Kraft!
Morgen einen guten Wochenstart
LG Sabine :)

vom 31.01.2010, 21.27
Antwort von Martina:

Vielen Dank Sabine, auf Drops hätte ich auch kommen können, aber ich hatte wohl das bekannte Brett vorm Kopf.  Ravelry ist auch noch eine gute Idee, aber da habe ich leider meine Probleme mit den englischen Anleitungen, ich komme einfach nicht damit klar.

Nun, ich bin nicht der Typ der den Kopf in den Sand steckt und einfach abwartet, ich stelle mich der Realität und sehe die Chemo als meinen Freund der mit mir gemeinsam den Kampf aufnimmt. Die Nebenwirkungen sind natürlich bekannt, aber ich bin darauf vorbereitet. Sicherlich werde ich bestimmt das eine oder andere mal auch jammern oder fluchen, aber ich denke auch das gehört dazu und geht auch wieder vorbei.

Ich wünsch Dir eine schöne Woche mit nicht allzuviel Schnee.
Lieben Gruß von Martina

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06