Ausgewählter Beitrag

Donnerstag

hatte ich nach der Bestrahlung noch einen Termin in meiner Brust-Klinik bei meiner Chemo-Ärztin.
Sie hat mich gefragt ob ich nicht an einer weiteren Studie teilnehmen möchte.
Für mich würde das bedeuten das ich über 2 Jahre unter ständiger ärztlicher Kontrolle stehe und somit sofort festgestellt wird sollte der Krebs noch einmal ausbrechen. Normal wären ansonsten alle viertel Jahre die gynäkologische Untersuchung und jährliche Mammografie, wobei diese Untersuchungen über einen Zeitraum von 5 Jahren ebenfalls regelmässig gemacht werden.
Die Studie würde von meiner Brust-Klinik gemacht und wie ich ja schon mal erwähnte fühle ich mich dort sehr gut aufgehoben. Aber schon alleine die Tatsache das ich dadurch 2 Jahre unter ständiger Kontrolle stehe macht mir die Entscheidung leicht.
Beginnen werde ich damit aber erst nach der Bestrahlung.

*****

Da ich auf dem Weg zurück quasi an meinem Optiker vorbei kommen habe ich dort ebenfalls noch einen kleinen Stop gemacht. Während der Chemo waren meine Augen ja tageweise so schlecht das ich selbst mit meiner Lesebrille nichts lesen konnte. Diese schwankungen habe ich jetzt nicht mehr, aber ich merke das meine Augen sich etwas verschlechter haben (wobei ich das Gefühl auch schon vor der Chemo hatte).
Dann noch die Aktion letztens mit der Lesebrille in der Waschmaschine, ich brauche eine neue, dann kann ich die alte als Notbrille nutzen.
Das passende Gestell war schnell ausgesucht, die richtige Stärke hat der Optiker festgestellt und am 11.11. kann ich meine neue Brille abholen.

*****

Das Wochenende bei uns war etwas verregnet und somit habe ich meine Zeit kreativ an der Nähmaschine verbracht, zwei Oberteile sind bis jetzt fertig und das Wochenende ist ja dank des morgigen Feiertags noch nicht vorbei.

Martina 31.10.2010, 23.18

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von SabineLi

Guten Morgen Martina!
Das ist doch toll mit der engmaschigen Kontrolle in der Studie, das würde ich auch auf jeden Fall machen.
Wir müssen nachher zum Friedhof, meine Schwiegerfamilie ist katholisch, da gehts heute zum Grab.
Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag!
LG Sabine :)

vom 01.11.2010, 09.04
Antwort von Martina:

Ich werde das auch machen. Es ist ein gutes Gefühl die nächsten 2 Jahre unter sehr guter Beobachtung zu stehen.
Herzliche Grüße
Martina

2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06