Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 06.10.2017

Die

Langzeitblutdruckmessung  habe ich erfolgreich beendet und bin das Folterinstrument wieder los.
Mittwoch mittag habe ich es dran bekommen und ich habe es doch tatsächlich geschafft mit dem Teil noch zum einkaufen zu fahren.  Macht schon Spass wenn man auf dem Fahrrad sitzt und das Ding sich plötzlich aufpumt, man aber keine Zeit mehr hat rechtzeitig stehen zu bleiben. Beim erstenmal bin ich ja noch mit dem Rad rechts ran und abgestiegen. Durch die Bewegungen dabei hat das blöde Gerät aber eine Störung gemeldet und gleich doppelt gepumt, aua!!  Somit bin ich beim nächsten aufpumpen einfach auf dem Rad geblieben, den Arm  still gehalten und ganz langsam weitergefahren. War zwar nicht so schön, aber das Gerät hat wenigstens keine Störung gemeldet.
Als ich wieder zu Hause war und meine Jacke auszog fiel mir auch wieder ein warum ich nach der letzten Langzeitblutdruckmessung froh war als das Ding wieder abkam!! Die doofe Manschette hatte die ganze Armbeuge aufgescheuert.
Ich habe also immer versucht das Ding so gut es ging nach oben zu schieben.
Wundgescheuert bin ich auch diesmal wieder von der Manschette, aber wenigstens nicht in der Armbeuge, das war nämlich sehr unangenehm.

Dank des doch sehr ungemütlichen Wetters habe ich mich die letzten Tage immer wieder in mein Nähzimmer zurück gezogen, es stand noch eine Jacke auf meinem Nähplan. Vorhin noch die Druckknöpfe reingeschlagen  ..........   fertig!!





Dunkelblaues Velourleder und eigentlich sollte die Jacke laut Anleitung nicht gefüttert werden, ich habe die Jacke aber mit Futter gearbeitet.
Ein sehr schöner Schnitt, den werde ich bestimmt noch einmal nehmen, wenn auch mit kleinen Änderungen.

06.10.2017, 21.22| (4/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Allgemeines

2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06