Ausgewählter Beitrag

Meinen

diesjährigen Mammografietermin habe ich nun auch geschafft.
Das ging heute morgen wirklich sehr schnell, ich kam sofort dran, die Aufnahmen waren schnell fertig und bereits nach 30 Minuten war ich wieder draußen.
Danach bin ich mit dem Rad noch quer durch die Stadt in meine Klinik zum Port spülen gefahren, dann habe ich das für dieses Jahr auch hinter mir.
In der Klinik habe ich mich noch ausführlich mit der Ärztin über das Antihormon unterhalten und sie gab grünes Licht das ich die Medikamente wieder wechsel. Ich will ja nicht absetzen, ich will ja nur wieder tauschen.
Mein Entschluss stand zwar schon fest, aber es ist dennoch schön zu wissen das die Ärztin es auch für besser hält.

Martina 17.10.2017, 21.10

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von 19sixty

Wenn alles erledigt, geregelt und gut ist, dann fühlt man sich auch gut.

Liebe Grüße

vom 18.10.2017, 17.57
Antwort von Martina:

Vor allem wenn es so ein unangenehmer Termin wie Mammografie ist!
Liebe Grüße, Martina
1. von Linda

Das ist bestimmt ein gutes Gefühl, beides für dieses Jahr wieder hinter dir zu haben. Dann hoffe ich, es geht dir mit anderen Tabletten auch besser.
Viele liebe Grüße Linda zeitung

vom 18.10.2017, 07.15
Antwort von Martina:

Die anderen Antihormontabletten hatten zwar auch Nebenwirkungen,
aber mit denen kam ich besser klar,  da hatte ich keine Knochenschmerzen und schlafen ging auch besser.
Liebe Grüße, Martina
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Shoutbox

Captcha Abfrage



Ingrid
Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und lass dir ganz liebe Grüße hier.
Ingrid
3.1.2017-20:59
Katrin
Willkommen Martina! Ganz liebe Grüße von Katrin / Naturfasern :)

Liebe Katrin, vielen Dank. Ich wurschtel mich so langsam durch und muss erst mal alles kennenlernen.
Lieben Gruß von Martina (auch von den Felltigern)
20.1.2008-8:06